Anmelden
Deutsch

Barrierefreie Angebote

Barrierefreie Angebote

Angebote und Dienst­leistungen Ihrer Sparkasse sollen für alle gleich­berechtigt und leicht zugänglich sein. Schritt für Schritt wird daher der barriere­freie Zugang ausgebaut: Zur Filiale, zur Selbst­bedienung, zur Beratung und zu den Online-Angeboten. Erfahren Sie mehr über die Barriere­freiheit Ihrer Sparkasse.

Die Internet-Filiale

Die Internet-Filiale

Ein Ziel der Sparkassen ist es, niemanden von modernen  Finanzdienstleistungen auszuschließen.
 

Alle Inhalte und Funktionen sind leicht und schnell zugänglich. Die Sparkassen lösen das zum Beispiel über ausreichend große Schrift, verständliche (Link-)Texte, kontrastreiche Textfarben und eine einfache Seitennavigation.

Die zuverlässige Barrierefreiheit der Internet-Filialen wurde erst im Januar 2017 beim BITV-Test der BIK bestätigt. Die Sparkassen erreichten 91,25 von 100 möglichen Punkten für ihr Online-Banking. Ab einem Punktestand von 90 gilt eine Webseite als barrierefrei.

Der Geldautomat

Der Geldautomat

Wie benutzen Sie einen Geld-Automaten?
 

An einem Geld-Automaten in der Sparkasse können Sie sich immer Bargeld von Ihrem Girokonto auszahlen lassen.

Sie brauchen dafür Ihre Sparkassen-Card (Debitkarte) und Ihre PIN. Die PIN ist die Geheimzahl für Ihr Sparkassen-Girokonto.

Sie können sich mit Ihrer Sparkassen-Card auch an Geld-Automaten von anderen Banken Bargeld von Ihrem Sparkassen-Girokonto auszahlen lassen. Das kostet für Sie aber eine Gebühr.

Das Online-Banking

Das Online-Banking


Mit dem barrierefreien Angebot der Sparkassen haben auch sehbehinderte Menschen die Chance, ihr Banking einfach online abzuwickeln. Sowohl die Log-In-Seite als auch das Online-Banking selber entsprechen den besonderen Anforderungen dieser Zielgruppe.

i